Sekundarschule Regensdorf / Buchs / DällikonSekundarschule Regensdorf / Buchs / Dällikon

Nutzung der Turnhallen der Sekundarschule Regensdorf/Buchs/Dällikon


Maskenpflicht an Zürcher Schulen

Die Bildungsdirektion des Kantons Zürich hat eine Maskenpflicht für Erwachsene auf dem Areal aller Schulen im Kanton Zürich verfügt.

Die Regelung tritt am 19. Oktober 2020 in Kraft und gilt für Lehr- und Schulpersonal, Behördenmitglieder, Eltern und Dritte. Keine Maskentragpflicht gilt generell für Schülerinnen und Schüler der Primarstufe und der Sekundarstufe I (z.B. Sek-SchülerInnen des Schulhauses Ruggenacher oder Petermoos). Eine Pflicht zum Maskentragen besteht aber auch für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II. Die Sekundarstufe II beinhaltet die berufliche Grundbildung und allgemeinbildende Schulen wie das Gymnasium und die Fachmittelschulen.

Diese behördliche Anordnung des Kantons Zürich gilt auch für den Vereinssport. Es kommt dabei folgende Regelung zur Anwendung:

  • Die Erwachsenen (Personen ab Sekundarstufe II) betreten das Schulareal mit Maske und begeben sich in die Sportanlage/Turnhalle.
  • Dort erfolgt die Nutzung nach dem bestehenden Schutzkonzept des Vereins, d.h. wenn dieses Sport ohne Maske vorsieht, kann die Maske abgelegt werden.
  • Nach dem Sport verlassen die Nutzenden die Sportanlage/Turnhalle wieder mit Maske und auf direktem Wege.

 

Auch Eltern, die ihre Kinder ins Training bringen bzw. abholen, sind verpflichtet auf dem Schulareal eine Maske zu tragen.

********************************

Die Turnhallen der Sekundarschulgemeinde Regensdorf/Buchs/Dällikon sind seit Montag, 8. Juni 2020 für alle Sportarten unter Einhaltung von vereinsspezifischen Schutzkonzepten wieder geöffnet. Die Verantwortung zur Umsetzung der Vorgaben liegt bei den Vereinen und den Trainingsleitenden.

Ein Anrecht auf die Nutzung der Sportanlage besteht nur dann, wenn der jeweilige Nutzer über ein eigenes Schutzkonzept verfügt. Ein Standardkonzept ist auf der Website von Swiss Olympic zu finden: Website Swiss Olympic


Schutzkonzept für die Nutzung der Turnhallen