Sekundarschule Regensdorf / Buchs / DällikonSekundarschule Regensdorf / Buchs / Dällikon

Schulbibliothek

Lesen ist Kino im Kopf

„Wer regelmäßig liest, stimuliert die eigenen Gehirnzellen, trainiert seine kognitiven Fähigkeiten und verbessert Vokabular und Konzentrationsfähigkeit. Auch die emotionale Intelligenz werde verbessert, schreiben die Wissenschaftler in ihrer Studie.“ (Geo, Solvejg Hoffmann, 2019)
 
Solche und weitere Studienergebnisse verzeichnen einen äusserst positiven Zusammenhang zwischen regelmässigem Lesen und der Entwicklung kognitiver wie auch emotionaler Fähigkeiten. Diesen schulrelevanten Erkenntnissen wollen wir durch eine regelmässige Leseförderung Rechnung tragen. Wichtig ist uns, dass unsere Jugendlichen Spass am Lesen haben und gerne in die Schulbibliothek gehen.

Im Ruggi wird dem Lesen einen hohen Stellenwert beigemessen. Da dürfen die regelmässigen Bibliotheksbesuche mit der Klasse nicht fehlen. Jedes Kind ist im Besitz einer Pult-Lektüre und kann sich so vermehrt dem Lesen widmen. Auch arbeiten wir eng mit der Buchhandlung „Orell Füessli“ zusammen und lassen uns gerne hinsichtlich neuer Jugendbücher oder sonstigen Neuheiten beraten. Seit dem Sommer 2020 wird unsere Schulbibliothek zusätzlich von Schüler / -innen aus dem Ruggi betreut und geleitet. Weil das Interesse so gross war, haben wir uns für zwei Gruppen entschieden, welche unterschiedliche Aufgaben ausführen.  

Tabita Gentsch, Lehrperson und QUIMS-Verantwortliche
Mareli Mulders, Schulassistentin und Bibliothekarin

 

Bibliothek

Die Bibi-gruppe betreut die Öffnungszeiten, hält Ordnung, bindet Bücher ein, kurz: einfach alle organisatorischen Arbeiten, die in einer Bibliothek anfallen. So können wir täglich unsere Bibliothek öffnen und den Schülern / -innen die Möglichkeit bieten, ihre Bücher zu holen.

Lias, Ennio, Kaya, Sandra , Lara , Lisa, Luca (Nicht auf dem Bild sind: Fiona, Lynn, Jessie, Lucija

Bibliothek

Die Projektgruppe plant und setzt Projekte um, die mit dem Lesen zu tun haben. Das erste Projekt wurde im Dezember 2020 gestartet. Der Ruggi-Leseclub wurde schon von zahlreichen Schüler / -innen besucht und wird aufgrund des grossen Interesses weitergeführt. Weitere Projekte, die in der Pipeline stehen sind zum Beispiel Lesewettbewerbe oder Vorlesen im Kindergarten.

Giulia, Dana, Alessio, Colin, Leonie, Amarachukwu

 


Bibliothek