Sekundarschule Regensdorf / Buchs / DällikonSekundarschule Regensdorf / Buchs / Dällikon

Quarantänebestimmungen

Falls Ihr Kind vom Contact Tracing eine Quarantäneanordnung erhält, gelten - nebst der Maskentragepflicht - folgende Regelungen:


Ihr Kind nimmt am repetitiven Test teil:

  • Kinder, die an der repetitiven Testung teilgenommen haben, sind von der schulischen Quarantänepflicht befreit.
  • Sie dürfen den Unterricht besuchen, wenn sie gesund sind. Wichtig: die angeordnete Quarantäne gilt im Privaten weiterhin.

Ihr Kind ist genesen oder geimpft:

  • Kinder, die mit einem Covid-Zertifikat belegen können, dass sie genesen oder geimpft sind, werden von der Quarantäne befreit.
  • Sie erhalten vom Contact Tracing eine SMS oder E-Mail und können dann das Zertifikat mittels des zugeschickten Links hochladen. Sie erhalten eine offizielle Bestätigung für die vollständige Quarantänebefreiung (auch privat).

Ihr Kind nimmt nicht am Pooltest teil:

  • Kinder, die nicht am repetitiven Testen teilgenommen haben, müssen die angeordnete Quarantäne vollumfänglich einhalten und können den Unterricht nicht besuchen.
  • Nach 7 Tagen kann das Resultat eines negativen PCR-Tests oder Schnelltests auf der Webseite des Contact Tracings hochgeladen werden (https://ct-kanton-zh.ch). Die Person erhält eine Quarantäneverkürzung und kann wieder zur Schule.

Beobachten Sie als Eltern den Gesundheitszustand Ihres Kindes und achten Sie weiterhin gut auf die Hygienemassnahmen:

  • Gründlich Hände waschen
  • In Taschentuch oder die Armbeuge niesen oder husten
  • Auf Händeschütteln, Umarmungen, Begrüssungsküsse usw. verzichten
  • Maske tragen

Sollte Ihr Kind krank werden, muss es zu Hause bleiben und Sie sollten es unverzüglich testen lassen. Wichtig ist, dass der Test auf das Coronavirus bereits bei leichten oder auch nur einzelnen Symptomen umgehend durchgeführt wird. Vereinbaren Sie telefonisch oder online einen Termin in einer Arztpraxis, einem Testzentrum oder einer Test-Apotheke. Sollte es sich nicht um Covid-19 handeln, bitten wir Sie, Ihr Kind nach Abklingen der Symptome noch 24 Stunden zu Hause zu behalten. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, Ihr Kind auch ohne Symptome testen zu lassen.

Mit Fragen zum Contact Tracing und zur Quarantäne können Sie sich jederzeit an die Hotline des Contact Tracing des kantonsärztlichen Dienstes wenden (Tel. 044 404 52 52).